Sie sind hier: Ergebnisliste: Informationen in Braille

TitelOrtBeschreibungKontakt

Römisches Museum, Augsburg

Augsburg-Achtung: Aufgrund von Baumaßnahmen bis vorraussichtlich 2022 geschlossen-
Das Römische Museum in der Dominikanerkirche St. Magdalena – im Zentrum Augsburgs – dokumentiert die früheste Geschichte Augsburgs und seiner Umgebung. Außerdem informiert die Stadtarchäologie über aktuelle Grabungen und Funde.
Bei Voranmeldungen sind Führungen für blinde und sehbehinderte Besucher möglich.
Ab Oktober sind Texte in Brailleschrift zu den Ausstellungen verfügbar.
Details ansehen

Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt Berlin

BerlinDas Museum erzählt die Geschichte der Blindenwerkstatt Otto Weidt.
Hier beschäftigte der Kleinfabrikant Otto Weidt während des Zweiten Weltkrieges hauptsächlich blinde und gehörlose Juden.
Sie stellten Besen und Bürsten her.
Verschiedene Lebensgeschichten berichten von Otto Weidts Bemühungen, seine jüdischen Arbeiterinnen und Arbeiter vor Verfolgung und Deportation zu schützen. Als die Bedrohung immer größer wurde, suchte er für einige von ihnen Verstecke.
Eines davon befand sich in den Räumen des heutigen Museums.
Öffnungszeiten: Mo – So 10 – 20 Uhr
Führungen sind für Gruppen ab 9 Uhr möglich.
Geschlossen am 24. Dezember
Eintritt frei
Führungen sind kostenfrei und auch in englischer, französischer, hebräischer und italienischer Sprache möglich.
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Im Anschluss an die Führung im Museum ist ein Rundgang durch die Spandauer Vorstadt möglich.
Dort findet man Spuren, die unmittelbar mit der Geschichte der Blindenwerkstatt in Verbindung stehen.
Ab dem 17. Dezember 2006 finden öffentliche Führungen sonntags um 15 Uhr (ohne Voranmeldung) statt.
Verkehrsverbindung: S-Bahnhof Hackescher Markt; U-Bahnhof Weinmeisterstraße.
Details ansehen

Bach-Museum Leipzig

LeipzigAudioguide und Führungen für blinde Besucher auf Anfrage. Informationsschilder in Braille.
Ausstellung zu Leben und Wirken Johann Sebastian Bachs.
Öffnungszeiten: Di. - So. 10-18 Uhr.
Details ansehen

Bronzemodell Leer

LeerDas Modell der Leeraner Altstadt im Maßstab 1:650 aus Bronze steht vor dem Coloniale-Haus auf dem Bünting-Platz. Geschaffen wurde die Plastik, die auf einem Granitsockel ruht, von Egbert Broerken aus Westfalen. Mit dem Modell können sich alle Besucher und Bewohner ein Bild von der Leeraner Altstadt machen. Nicht nur, weil die Häuser zum Anfassen sind, sondern weil Straßennamen und Gebäudebezeichnungen in der Blindenschrift Braille auf dem Modell stehen.Details ansehen

Cafe Nikolai Citykirche Reutlingen

ReutlingenSpeisekarte in Blindenschrift. Einige Veränderungen wurden nicht in die Braillekarte übernommen, auf diese weist das Service-Personal aber gerne hin. Die Karte ist auch online verfügbar.
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag 10 bis 17 Uhr
Details ansehen

Brauhaus Zwiebel, Soest

SoestIn der Soester Altstadt gelegen,
Speisekarte in Blindenschrift (Voll- und Kurzschrift) vorhanden.
Öffnungszeiten: Täglich ab 11:00 Uhr durchgehend
Küche: Mo-Sa bis 23:00 Uhr, Sonntags bis 22:00 Uhr geöffnet
Anfahrt: Am Brauhaus befindet sich eine Bushaltestelle (Haarhofsgasse). Die Buslinien R51, R81, R49, C1, C2 u.a. fahren tagsüber in dichtem Takt vom Bahnhof kommend über den Bustreff Hansaplatz bis zum Brauhaus.
Details ansehen

KostBar Marburg

MarburgSpeise- und Getränkekarte in Blindenschrift.
Das Restaurant liegt in der Marburger Oberstadt, der Altstadt, dem Herzen Marburgs, zu Beginn der Barfüßerstraße in der Fußgängerzone.
Mediteran beeinflusste Speisekarte, die auch für Vegetarier eine große Auswahl an Speisen bietet und immer auch um jahreszeitliche Gerichte bereichert wird.
Mittagsmenüs werden angeboten.
Öffnungszeiten:
Täglich: 10.00 Uhr - 24.00 Uhr
Details ansehen

Kaffeebohne in Fürth

FürthMitten in der Fürther Altstadt.
Angebot: Vom ausgedehnten Frühstück bis zum Schnitzel mit Beilage.
Eine Speisekarte in Brailleschrift liegt vor.
Terrasse vorhanden.
Öffnungszeiten:
Montag - Sonntag 8:30 bis 01:00
(Fr./Sa. bei Bedarf bis 02:00)
Details ansehen

Nationalparkzentrum Lusen, Bayerischer Wald

LusenPflanzenfreigelände: Barrierefreier Rundweg mit tastbarem Leitholz, Hochbeeten, Tast- und Riechmauer mit taktiler und Braille-Beschriftung, akustische Beschreibung für Baumwipfelpfad. Auf Anfrage können Führungen für Blinde und Sehbehinderte vorbereitet und durchgeführt werden, z.B. indem die Natur an ertastbaren, akustischen und duftenden Beispielen über unterschiedliche Sinne erlebbar gemacht wird.Details ansehen

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Sachsenhausen / OranienburgIn Dauer- und Wechselausstellungen erinnert die Gedenkstätte am authentischen Ort und in historischen Gebäuden an die Geschichte des Konzentrationslagers Sachsenhausen (1936-1945), an das sowjetische Speziallager Nr 1/7 (1945-1950) sowie an die Entstehungsgeschichte der Nationalen Mahn- und Gedenkstätte (1945-1961).
Tastbare Geländepläne, die die unterschiedlichen historischen Phasen abbilden, stehen zur Verfügung.
Details ansehen

Seiten-Navigation:

Anzahl Datensätze: 315 | Seite: 3 von 32 | - Vorherige | Nächste +

Anzeige und Sortierung: