Sie sind hier: Ergebnisliste: Assistenz und Serviceleistung

TitelOrtBeschreibungKontakt

Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL in Sassnitz

SassnitzAuskunft aus dem Besucherzentrum im Herzen des Nationalparks Jasmund:
Blindenführhunde dürfen mit in die Ausstellung genommen werden.
Es ist ebenfalls möglich, dass nach vorheriger Anmeldung das Service-Personal durch die Ausstellung begleitet.
Zusätzlich zur audiobasierten Kopfhörerführung können so das Ausstellungskonzept und der Aufbau der Räume erläutert werden.
Blinde Gäste erhalten freien Eintritt. Haben Gäste mit Beeinträchtigung ein „B“ für Begleitperson in ihrem Schwerbehindertenausweis vermerkt, ist der Eintritt für die Begleitperson kostenfrei.
Details ansehen

Begleitservice der Frankfurter Verkehrsgesellschaft

Frankfurt am MainBegleitung von Tür zu Tür im ganzen Stadtgebiet (einschließlich Flughafen) möglich.
Begleitzeiten: Werktags von 7.30 - 20.00 Uhr und Sa. 10-17 Uhr.
Die Begleitung ist kostenlos.
Anmeldung: Frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.
Öffnungszeiten: Werktags von 8.00 - 16.00 Uhr.
Details ansehen

Aura-Pension "Haus grünes Herz" Georgenthal geschlossen

GeorgenthalLeider beenden wir unsere Geschäftstätigkeit zum 31.12.2018 und damit endet auch der Betrieb " AURA- Pension"

Die Kleine Pension ist eine gediegene in interessantem Baustil um 1900 erbaute Fachwerkvilla mit persönlichem Charme und familiärem Flair.
Sie hat 14 gemütlich eingerichtete Doppel- und Einzelzimmer sowie ein Appartement, alle mit DU/WC, Telefon, Radiorekorder, TV und teilweise Balkon, sowie einen kleinen Clubraum mit Bar und einem Speiseraum, in dem ca. 30 Personen Platz finden.
Hauseigene Küche mit traditioneller Thüringer Hausmannskost.
Für Ihre Urlaubsgestaltung in die nähere und weitere Umgebung werden Transfermöglichkeiten mit einem Kleinbus angeboten,
Sie können an organisierten Ausflügen teilnehmen.
Im Haus befindet sich eine kleine Brailleschrift- und Großdruck-Bücherei, ein Vorlesesystem, ein Lesegerät, eine Hörbücherei und einiges mehr. Sonderveranstaltungen speziell auf die Belange blinder und sehbehinderter Urlauber ausgerichtet, werden das ganze Jahr über angeboten.
Details ansehen

Bielefeld Hauptbahnhof

BielefeldEin-, Aus- und Umstiegshilfe leisten Mitarbeiter der DB Station und Service AG und der Bahnhofsmission.
Hilfen durch Mitarbeiter der Deutschen Bahn sind unbedingt mit mindestens 1 Tag Vorlauf bei der Mobilitätszentrale anzumelden.
Dienstzeiten der DB-Mitarbeiter des Bahnhofs täglich 00:00 - 24:00 Uhr.

Öffnungszeiten und weitere Informationen zur Bahnhofsmission:
Werktags: 7.00 Uhr - 19.00 Uhr
Samstags: 7.00 Uhr - 14.00 Uhr
Sonn- und Feiertags: auf Anfrage
Die Bahnhofsmission ist auf dem Bahnhofsgelände, im
Tunneldurchgang an Gleis 1 zu finden.
Angeboten werden Reisenden Ein- Aussteige- und Umsteigehilfen, eine Orientierung und eine Vermittlung in das soziale Netz der Stadt für Menschen in Not, aber auch mobile Reisehilfen im Zug für junge, kranke und oder mobilitätseingeschränkte Menschen sowie
- Zeit zum Verweilen, für Gespräche oder Gebet.
Details ansehen

Berlin Ostbahnhof

BerlinEin-, Aus- und Umstiegshilfe leisten Mitarbeiter der DB Station und Service AG und der Bahnhofsmission.
Hilfen durch Mitarbeiter der Deutschen Bahn sind unbedingt mit mindestens 1 Tag Vorlauf bei der Mobilitätszentrale anzumelden.
Dienstzeiten der DB-Mitarbeiter des Bahnhofs täglich 00:00 - 24:00 Uhr.

Öffnungszeiten der Bahnhofsmission:
Werktags: 8.00 Uhr - 17.00 Uhr
Samstags: 8.00 Uhr - 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertags: 8.00 Uhr - 17.00 Uhr
Details ansehen

Kräuterkurse im Bergbauernmuseum Diepolz

ImmenstadtJede(r) Teilnehmer(in) stellt in einem Mörser eine individuelle Kräutersalzmischung her – es können Düfte, Texturen und Geräusche erspürt werden.
Zur Vertiefung des Wissens ist eine Liste der verwendeten Kräuter aus dem hauseigenen Bauerngarten in Braille-Vollschrift verfügbar.

Maximalteilnehmer: 15 Personen
Dauer: 2,5 Stunden
Kurspreise pro Person (inkl. Eintritt und Material)
Preise:
Schulklassen
10-15 Pers. 8,00 €, 5-9 Pers. 14,00 €
Kinder- und Jugendgruppen
10-15 Pers. 9,00 €, 5-9 Pers. 15,00 €
Erwachsenengruppen
10-15 Pers. 17,00 €, 5-9 Pers. 26,00 €
Buchungen mit weniger als fünf Teilnehmern auf Anfrage.
Details ansehen

AURA-Hotel Kur- und Begegnungszentrum Saulgrub

Saulgrub- 64 behagliche Einzel- und Doppelzimmer mit WC, Dusche und teilweise mit Balkon,
- Zimmertelefon,
- vier hausinterne Telefon- und Informationsdienste,
- Fernsehzimmer mit Farb-TV und Stereoanlage,
- Bibliothek mit Bildschirmlesegerät, Lesesprechgerät, Kassettenrecorder und Schreibmaschinen,
- Gesellschafts-, Tagungs- und Seminarräume,
- Amateurfunkstation (DF0BH), Kegelbahn, Kinderspielzimmer, Hilfsmittelausstellung, Spielplatz, Tischtennis, Tandemverleih,
- Hallenbad, Gymnastikhalle, Sauna,
- überdachte Stellplätze, Parkplätze.
- medizinische Kuren mit ganzheitlicher Therapie;
hierzu gehören: Moor- und medizinische Bäder, Massagen, Bewegungstherapie, Gruppengymnastik im Wasser und in der Turnhalle, Rückenschule, Schwimmen und Saunieren, Elektrotherapie sowie Gesprächskreise
- vielseitige Angebote der Gästebetreuung wie Spaziergänge, Wanderungen, Ausflüge, Bastelnachmittage, Vorlesen aus der Tageszeitung, Kegeln, Abendveranstaltungen mit Tanz und vieles mehr
- ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm für Freizeit, Familie und Fortbildung.
Details ansehen

Begleitservice BIQ in Berlin

BerlinDas Angebot von BIQ umfasst einen Mobilitätshilfsdienst, eine Fahrgastbetreuung, den Einsatz von Kiezhelfern und einen Touristen-Informations-Service in der Zitadelle Spandau. Zu den Aufgaben der Mobilitätshelfer gehören ein Begleitdienst für mobilitätseingeschränkte Studierende, Freizeitgestaltung für Senioren wie
Spazieren gehen, Vorlesen, Basteln etc. sowie ein Begleitdienst für Behinderte, nicht sehende und mobilitätseingeschränkte Menschen z.B. zu kulturellen Veranstaltungen.
BIQ steht für „Beschäftigung Integration Qualifizierung gGmbH“. Die
Beschäftigungsgesellschaft erleichtert vor allem älteren und mobilitätseingeschränkten Menschen alltägliche Aufgaben. Ebenso hilft sie
Touristen und Nutzern des öffentlichen Nahverkehrs.
BIQ besitzt wechselnde Stützpunkte, beispielsweise in Marienfelde, Neukölln, Charlottenburg, Steglitz, Kreuzberg, Spandau. Der erste Ansprechpartner ist aber das Hauptbüro. Der dortige Telefondienst umfasst ganz Berlin und ist kostenlos.
Da er stark frequentiert wird, sollte ca. eine Woche vor Bedarf angerufen werden.
Details ansehen

Aura-Zentrum, Bad Meinberg schließt zum 28.02.2017

Horn-Bad MeinbergDie Einrichtung schließt zum 28.02.2017 für immer.
Siehe http://www.aura-badmeinberg.de/aktuelles

Einzel- und Doppelzimmer, ausgestattet mit Dusche, WC, Telefon, 24-Stunden-Notrufeinrichtung, Sat-TV und auf Wunsch mit Radio-Kassetten-Rekorder.
Rollstuhlgerechte Zimmer stehen ebenso zu Ihrer Verfügung wie Zimmer mit Verbindungstür.
Hallenbad (30° C), Solarium, Sauna, Kegelbahn, Fernseh-, Funker- und Fitnessraum stehen zur Verfügung. Bildschirmlesegeräte, diverse Spiele und Literatur sind ebenso vorhanden wie ein Internet-Café, ausgestattet mit modernster Computertechnik.
Zwei Mal in der Woche können Sie gegen ein geringes Entgelt an Einkaufsfahrten mit Begleitung nach Bad Meinberg oder Horn teilnehmen.
Veranstaltungs- und Tagungsräume bis zu 60 Personen stehen ebenfalls für jeden Anlass zur Verfügung.
Assistenz am Tisch und am Büffet sind selbstverständlich ebenso wie der Fertigteller und die Diätkost.
Details ansehen

Freilichtmuseum Glentleiten

GroßweilDas Freilichtmuseum Glentleiten ist das größte Freilichtmuseum Südbayerns. Es ermöglicht umfassende Einblicke in den ländlichen Alltag der Menschen Oberbayerns, in ihre Baukultur und Arbeitswelt. Mehr als 60 original erhaltene, translozierte Gebäude sind samt ihrer Einrichtung inmitten einer nach historischen Vorbildern gepflegten Kulturlandschaft wieder aufgebaut. Auf dem weitläufigen, abwechslungsreichen Gelände finden Sie Gärten, Wälder und Weiden mit alten Tierrassen.

2016 wurde das sogenannte „Wagnerhäusl“, ein Kleinanwesen aus dem Landkreis Rosenheim, als Haus zum Hören, Fühlen und Begreifen wiedereröffnet. Die umfassende Neupräsentation richtet sich gleichermaßen an blinde, sehbehinderte und sehende Besucherinnen und Besucher. Begreifbar, anschaulich, inklusiv.

Die Präsentation des „Wagnerhäusls“ gliedert sich in vier Bereiche. Während im Wohnteil ausgesuchte Themen des Alltagslebens aufbereitet sind, beinhaltet der Wirtschaftsteil eine Wagnerwerkstatt im ehemaligen Stall und im Stock darüber eine Hör-Ausstellung mit Lebensgeschichten blinder und sehbehinderter Handwerker einst und jetzt. Anschließend lädt eine Entdeckerwerkstatt Kinder ein, selbst aktiv zu werden.

Alle Informationen können sowohl von sehbehinderten und blinden als auch von sehenden Menschen erfasst werden. Sämtliche Gegenstände im Wagnerhäusl sind zum Anfassen freigegeben. Hands-on-Angebote, Hörstationen, ein tastbares Hausmodell, ein kontrastreich gestalteter Handlauf, taktile Grundrisspläne und Texttafeln in Punkt- und Profilschrift komplettieren das inklusive Vermittlungskonzept. Dieses beruht auf dem sogenannten „Zwei-Sinne-Prinzip“, wonach mindestens zwei Sinne angesprochen werden müssen. Barrierefrei zugängliche Informationen auf der Homepage finden Sie in einer pdf-Datei direkt unter http://www.glentleiten.de/inklusion.

Wir bieten Führungen für blinde und sehbehinderte Besuchergruppen an. Gerne beraten wir Sie persönlich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Geöffnet ist das Freilichtmuseum Glentleiten von 19. März bis 11. November, Dienstag bis Sonntag von 9.00 - 18.00 Uhr. Von Juni bis einschließlich September sowie an Feiertagen und Kirchweih ist auch montags geöffnet. Im Winter ist das Freilichtmuseum geschlossen.
Details ansehen

Seiten-Navigation:

Anzahl Datensätze: 217 | Seite: 1 von 22 | | Nächste +

Anzeige und Sortierung: